EnglishDeutsch

Home

Pro Phalombe
Postfach 3601
CH-6002 Luzern

info@pro-phalombe.ch

PC-Kto./IBAN: 60–572647–3/
CH63 0900 0000 6057 2647 3

Version 8. Februar 2018

Design OPTIVISION

facebook Werden Sie Teil der
Pro Phalombe Community

«PROJEKT PATIENTENSTATION»

Eröffnungsfeier im Oktober 2009

Die letzte Abnahme, Schlussrechnung und offizielle Eröffnung durch unser Vorstandsmitglied Dr. Christoph Knoblauch erfolgte im Herbst 2009. Die Projektkosten von CHF 170 000.– wurden eingehalten und das «Projekt Patientenstation» konnte erfolgreich mit € 108 690.– abgeschlossen werden.

August 2007 – der Umbau ist abgeschlossen!

Alles hat super geklappt und die Reaktionen von den Angestellten und Patienten sind sehr positiv. Die neuen Patientensäle bewähren sich ausgezeichnet im Spitalalltag – übersichtlicher und heller, angenehm zum Arbeiten und äusserst praktisch für die Betreuung der Patienten.

Hier gehts zu den Bildern und Informationen. 

Projekt-Kurzbeschrieb

1995 finanzierte Pro Phalombe einen Entwicklungsplan, welcher die Strukturen des Spitals Phalombe analysierte. Als Resultat dieser Studie wurde der Neubau eines separaten Kindersaals als wichtigster grundlegender Schritt für die Weiterentwicklung des Spitals definiert und im Jahre 2002 erfolgreich abgeschlossen.

Der nächste logische Schritt nach dem Bau des Kindersaals, war der Umbau der 25 bis 45 Jahre alten Frauen- und Männer-Station. Die Erwachsenenabteilungen hatten eine Renovation und Optimierung dringend nötig. Die frei gewordenen Räume des alten Kindersaals wurden dabei optimal genutzt.